Ratgeber

Luftballons zur Hochzeit steigen lassen: Ratgeber

luftballons zur hochzeit steigen lassen

Welche Luftballons kann man steigen lassen?

Zur Frage, welche Luftballons man steigen lassen kann, sind eigentlich wenige Grenzen gesetzt. Luftballons aus Latex sind in vielen Größen und Formen zulässig. Latex-Luftballons sind in Herzformen und Rundformen erhältlich. Hier gilt: Je größer der Ballon, desto größer der Auftrieb und desto länger die Schwebezeit. Die Schwebezeit kann man aber auch mit einem Gel, welches man in den Latexballon einfüllt und einmassiert, um ein Vielfaches verlängern. Weiteres unter dem Thema: Hi-Float. Sehr zu beachten ist, dass die Ballons jedoch nicht zu klein sein sollten. Latexballons sollten mindestens eine Größe von 25-28 cm im Durchmesser haben, da Auftrieb und Schwebezeit auch von Füllvolumen und Heliummenge abhängig sind. Latexballons haben ein Eigengewicht, die Menge an Helium-Ballongas sollte entsprechend hoch dosiert sein, um das Gewicht des Ballons zu tragen. Ist die Menge an Helium zu gering, der Ballon zu schwer, findet, wenn überhaupt, nur ein kurzer Auftrieb statt, die Ballons fallen nach kurzer Zeit wieder herab. Optimal für den Auftrieb und für eine längere Schwebezeit der Latexballons sind Größen von 30 bis 40 cm Durchmesser. 30 cm Herzluftballons haben einen Auftrieb von ca. 12-14 Stunden und können, je nach Windstärke eine beachtliche Strecke schweben. 40 cm Herzluftballons haben einen Auftrieb von 20-24 Stunden, schweben also wesentlich länger und weiter. Ein 23 cm Herzluftballon hat beispielsweise nur einen Auftrieb von 1-3 Stun-den.

luftballons-zur-hochzeit-steigen-lassen

Wann soll man Luftballons mit Helium befüllen?

Luftballons die aufsteigen sollen, befüllt man immer kurz vor dem Aufstieg um beste Ergebnisse zu erzielen. Latexballons in Herzform mit 30 cm Durchmesser kann man 2-3 Stunden optimal vor dem Steigenlassen mit Helium befüllen. Latexballons in Herzform mit 40 cm Durchmesser kann man 6-8 Stunden optimal vor dem Steigenlassen mit Helium befüllen. Achtung: Wenn Ballonflugkarten mitbefördert werden sollen, verringert sich die Vorlaufzeit jedoch um 50%! Nur wenn Hi-Float verwendet wird kann man die Vorlaufzeit um ca. 400% verlängern. Ein mit Hi-Float behandelter 30 cm Herzluftballon kann dann auch 10-15 Stunden vorher befüllt werden, wenn keine Ballonflugkarten verwendet werden. Wenn Ballonflugkarten mitfliegen sollen, verringert sich diese Zeit um die Hälfte. Ein mit Hi-Float behandelter 40 cm Herzluftballon kann 24 Stunden vorher befüllt werden, wenn keine Ballonflugkarten verwendet werden. Wenn Ballonflugkarten mitfliegen sollen, verringert sich diese Zeit um die Hälfte. Bei Ballonflugkarten ist zu beachten, dass diese ein Gewicht von 1,5 Gramm pro Karte nicht überschreiten sollten, falls sie mit einem 30 cm Herzluftballon aufsteigen sollen. Bei einem 40 cm Herzluftballon kann das Gewicht 2-3 Gramm je Karte betragen.

Wieviel Helium für wieviele Luftballons?

Sie erwerben irgendwo Luftballons zum Steigenlassen und stellen sich die Frage:“ Welche Menge an Helium-Ballongas muss ich einplanen um diese Luftballons steigen lassen zu können?“. Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Zunächst brauchen Sie genaue Angaben zur Größe der erworbenen Ballons. Oftmals werden Angaben zur Größe gar nicht angegeben. Achten Sie darauf, dass Sie nur Luftballons mit genauer Information zu Größe, Durchmesser und Umfang kaufen. Fachleute und Ballongeschäft können Ihnen dann in der Regel sagen, welche Menge an Helium benötigt wird. Im Ballonsupermarkt-Onlines-hop finden Sie einen Heliumrechner. Wenn Sie dort Luftballons in gleichen Größen in den Warenkorb legen, zeigt Ihnen der Heliumrechner die benötigte Menge an Ballongas Helium an. Alternativ sind Luftballons und Helium in Sets zu empfehlen. Hier erhalten Sie eine Anzahl von Luftballons mit der entsprechend benötigten Menge an Helium. Da sollte dann nicht viel schiefgehen. Keinesfalls sollten Sie diesen Ratschlag, den wir im Internet auf der ersten Seite gefunden haben, befolgen: Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte so viel Ballongas wie möglich in die Ballons, egal ob aus Latex oder aus Folie, gefüllt werden. Latexballons sollten nur auf die vom Hersteller angegebene Größe aufgeblasen werden! Wenn die Ballons überfüllt bzw. überdehnt werden, können Sie sehr schnell platzen. Dann ist der Ballon kaputt und das kostspielige Helium verflogen! Ganz wichtig ist hierbei auch, dass das Helium in komprimierter Form (in Behältern) wesentlich kühler ist, als die Umgebungstemperatur! Wenn das kühle Helium in den Ballon gefüllt wird, passt es sich der Umgebungstemperatur an, erwärmt sich und dehnt sich aus. Wenn jetzt der Ballon bis zum Äußersten aufgeblasen ist, das erwärmende Heliumgas sich noch ausdehnt, ist es mehr als wahrscheinlich, dass die gummiartige Latexhaut des Ballons überstrapaziert wird. Ähnlich ist es beim Luftballon aus Folie. Der Folienballon sollte nach dem Aufblasen mit Helium immer noch großzügige Falten haben, da das Helium sich noch ausdehnt. Wenn der Folienballon überstrapaziert, bzw. überfüllt wird, platzen die verschweißten Nähte an den Rändern des Folienballons!

LED-Lichter, Metallgegenstände

LED-Lichter und Metallgegenstände wie Wunderkerzen dürfen zum Aufsteigen der Luftballons zur Hochzeit nicht verwendet werden. Die Deutsche Flugsicherung hat hier ganz klare Vorgaben. Schließlich können Gegenstände aus Metall Triebwerke der Düsen-flugzeuge und Propeller der Propellerflugzeuge beschädigen.

Umwelt

Zum Schutz der Umwelt sollten nur Latexballons verwendet werden, die biologisch abbaubar sind. Die EU-Norm zur Herstellung von Ballons aus Latex schreibt seit längerer Zeit vor, dass innerhalb der EU nur diese biologisch unbedenklichen Ballons hergestellt und vertrieben werden dürfen. Achten Sie also darauf, dass Luftballons zum Steigenlassen auf Ihrer Hochzeit aus europäischer Produktion stammen sollten. Falls Sie Latexballons im Internet bestellen, vorzugsweise billig und preiswert aus fernöstlichen Ländern wie China, Korea, Vietnam, Thailand, Taiwan und weitere, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diesen Ballons chemische Zusätze zugefügt wurden, sie also nicht biologisch abbaubar sind. Falls Sie die Luftballons aus Latex nicht selbst verknoten möchten, oder Ballonflugkarten anhängen wollen, benutzen Sie Bio-Verschlüsse, Bio-Ballonband oder Wolle und Karten aus Papier. Ebenfalls sollten Sie zum Schutz der Umwelt nur Helium-Mehrwegbehälter verwenden. Helium-Einwegbehälter belasten die Umwelt!

Ballongas Helium

Achten Sie beim Erwerb von Heliumgas auf Qualität. Bei Helium-Einwegbehältern die im Vergleich sehr preisgünstig erscheinen, sollten sie vorsichtig sein. Oft ist hier das Helium mit Sauerstoff vermischt. Ein Zusatz von Sauerstoff von 20 % bis 30 % ist bei den beson-ders preiswerten Helium-Einwegbehältern wahrscheinlich. Helium hat seinen Preis und auch Qualität. Sollten Sie sich für Helium-Einwegbehälter zu Schnäppchenpreisen ent-scheiden, beachten Sie bitte, dass hohe Verluste bei Auftrieb und Schwebezeiten vor- programmiert sind. Um das zu vermeiden, erwerben Sie besser Helium-Mehrwegbehälter. Hier wird die Reinheit des Heliums garantiert. Sie erhalten für Auftrieb und Schwebezeit die optimalen Bedingungen. Ein weiterer Vorteil: Ballongas-Helium Mehrwegbehälter sind günstiger als Einwegbehälter!

Genehmigung

Sie benötigen zur Aktion Luftballons zur Hochzeit steigen lassen keine Genehmigung der Deutschen Flugsicherung, wenn Sie bis zu 500 Luftballons steigen lassen möchten. Ausnahmen beziehen sich auf Standorte in unmittelbarer Umgebung von Flughäfen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Hi-Float

Hi-Float ist ein Gel das die Schwebezeit und Haltbarkeit von Latex-Luftballonen verlängert. Mittels einer Handpumpe, welche auf dem Gelbehälter angbracht ist, füllt man eine kleine Menge in einen ungefüllten Latex-Luftballon. Anschließend muss man das Gel im Inneren des Luftballons verteilen, indem man den Ballon massiert. Unmittelbar darauf kann man den Latexballon dann mit Helium-Ballongas befüllen. (Keinesfalls erst ein paar Stunden trocknen lassen! Wie man im Internet auf der ersten Seite als Tipp lesen kann! Unmittelbar nach Befüllen mit Gel aufblasen! Da das Gel im ausgedehnten Ballon trocknen muss!) Der Hersteller von Hi-Float spricht von einer 25-fachen Steigerung der Haltbarkeit und Schwebezeit. Dieses Gel gibt es in verschiedenen Füllmengen: 100ml, 473ml und 2,84 Liter.

Bündel

Das Steigenlassen von Luftballons in Bündeln ist nicht zulässig! Luftballons dürfen nur einzeln (nicht zusammengebunden) aufsteigen.

Tipp zum Aufblasen mit Helium

Helium Ballongas ist kostspielig. Latexballons sind Naturprodukte. Daher kann es vorkommen, dass Latexballons in der Konsistenz nicht immer gleich sind und auch hier und da kleinere Mängel vorliegen. Um das kostspielige Helium nicht zu verschwenden, sollten Sie jeden Latex- oder Gummiballon erst einmal mit Luft füllen um zu sehen ob Mängel vorliegen. Wenn der Ballon in Ordung ist, sich keinerlei Löcher in ihm befinden, können Sie ihn beruhigt mit Ballongas-Helium befüllen. Eine Anleitung zum Befüllen von Herzluftballons mit Helium finden Sie hier. Ein Video mit Anleitung finden Sier hier. Eine Anleitung zum Befüllen von Rund-Luftballons mit Helium finden Sie hier. Eine Anleitung zum Füllen von Folienballons finden Sie hier.

Tipps: Luftballons Hochzeit 1A, Luftballons zur Hochzeit. Suchen Sie bei Bing: Luftballons Hochzeit. Suchen Sie bei Google: Luftballons Hochzeit. Suchen Sie bei duckduckgo: Luftballons Hochzeit. Luftballons Helium Sets, Luftballons steigen lassen Info, Luftballons Herzen, welche Ballons für Helium geeignet sind, Herzballons zur Hochzeit steigen lassen.

Luftballons zur Hochzeit steigen lassen. Passende Sets in vielen Größen: Mini, Midi 30er, Midi 50er, Maxi 100er, Supermaxi 200er, Mega 500-700, Maxi-Mega 1000er.

Wo Ballongas Helium kaufen?

Ballongas Express, wo Ballongas bestellen? Ballongas bestellen und liefern lassen.

luftballons zur hochzeit steigen lassen video